Login

Corona und die Angst

Dr. Daniele Ganser - Corona und die Angst, Vortrag in Wien (29.10.2020)

Am 29. Oktober 2020 kam der renommierte Schweizer Historiker & Friedensforscher Dr. Daniele Ganser für eine viel beachtete Vortragsreihe nach Wien. Wenige Tage vor der Verhängung des 2. Corona Lockdowns in Österreich entschloss sich Dr. Ganser aus aktuellem Anlass, den Schwerpunkt seines Vortrags dem Thema des Jahres 2020 zu widmen: "Corona und die Angst".

Zu Beginn benennt Dr. Ganser u. a. die Ängste, unter denen die Menschen weltweit 2020 gelitten haben und nun wieder massiv leiden:

- Angst vor dem Coronavirus

- Angst vor der Armut

- Angst vor der Diktatur

Der Friedensforscher Dr. Daniele Ganser empfiehlt, gerade in diesen schweren Zeiten immer wieder aufzuzählen, was alles gut ist. Denn das verknüpft die Nervenzellen neu und erleichtert, inneren Frieden zu finden. 

Da Menschen bereits Angst empfinden können, wenn sie sich eine gefährliche Situation vorstellen bzw. ihnen diese medial gezeigt wird, ist es besonders wichtig, den eigenen Medienkonsum sorgfältig auszuwählen und immer wieder auch einmal zu reduzieren und in die Natur zu gehen, um den Kopf frei zu bekommen (digital detox).