Login

Neues Netzwerk Permakultur + Gesundheit

Initiatorin und Koordinatorin ist Morgana Hack, Ärztin, Ayurveda-Medizinerin Heilkräuterkundige https://www.ayurveda-arztpraxis.de/

  • willkommen sind alle Permakulturler, die am Thema interessiert sind! Ideal ist, wenn Du aus einem Gesundheitsberuf kommst und/oder vertiefte Permakultur Kenntnisse/das Permakultur Diplom hast (beides ist keine Voraussetzung)es geht darum, die Prinzipien der Permakultur auf das Thema Gesundheit, Darmgesundheit, Gesundheitsvorsorge, Ernährung, Ganzheitliches Heilen, komplementäre und integrative Medizin, Heilpflanzenanbau aber auch Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen, Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik anzuwenden. Möchtest Du daran mitwirken?

  • wo sorge ich schon gut für meine eigene Gesundheit/die Gesundheit meiner Familie im Sinne von Permakultur? Wo kann ich noch mehr tun/wo sind Defizite?

  • wo wende ich die Permakultur Denkprinzipien schon in meinem Gesundheitsberuf für meine Klienten/Patienten an? Bzw. wie kann ich Ansätze finden, um diese Prinzipen besser anzuwenden? Was müsste (s)ich dafür ändern? Wie kann ich mich mit dem Thema Gesundheit mehr mit der Natur verbinden?

  • wie würde ein wahrhaft ökologisches, ganzheitliches, faires Gesundheitssystem aussehen (wir träumen, entwickeln..

  • Wie lässt sich der Ökokreislauf im Menschen beschreiben, wie das Prinzip der Selbstregulation? Was ist der Humus im menschlichen Körper? Was die Mikroorganismen? Wie pflege ich meinen inneren Garten?

  • People care, earth care, fair share - permakulturelle health care

  • Soweit ein paar meiner Ideen - beim ersten Treffen soll auch grundlegend besprochen werden, wie wir das Netzwerk gestalten wollen, wie oft wir uns treffen (auch online) welche Zwecke es erfüllen kann, was jede/r dazu beitragen möchte und (zeitlich) auch kann. Bitte meldet euch bei mir an: morgana.hack@ayus-med.eu - ihr könnt dann auch in den online Verteiler:-)

  • Ort des Treffens: entweder Glarus (bei mir, 1h von Zürich Hbf entfernt mit dem Zug via Ziegelbrücke), oder wir suchen noch nach einem zentraleren Ort, z.B. in Zürich. Falls Du eine Räumlichkeit zur Verfügung hast, gib sie mir bitte bekannt :-)